6. Kyu (Grüngurt)

Prüfungsprogramm 6.Kyu grüner Gürtel
I. Kihon
Tsuki Waza
- Junzuki Chudan  /  Gyaku Zuki Chudan
- Junzuki No Tsukomi  /  Gyakuzuki No Tsukomi  /  Tobikomi Zuki
Keri Waza
- Maegeri Chudan  /  Mawashigeri Chudan  /  Sokuto Chudan  /  Sokuto Fumikomi
- Surikomi Maegeri Chudan  /  Surikomi Mawashi Geri Chudan  /  Ushiro Geri
Blöcke
Mawate Jodan Uke / Gedan Barai  /  Uchi Uke  /  Soto Uke  /  Shuto Uke  /  Uchiharai Uke
II. Renzoku Waza
1. Tobikomi Zuki - Suri Ashi - Maegeri Chudan - Gyakuzuki Chudan
2. Surikimo Maegeri Chudan - Soto Harai Uke - Gyakuzuki Chudan
III. Kihon Ippon Kumite
Diese Techniken werden erst einzeln danch am Partner gezeigt (2 x lamgsam, 2 x schnell)
1. V: Junzuki Chudan>>>  A: zurück > Angriff Maegeri Chudan>>>  V: Uchiharai Uke - mit ausweichen - Gyakuzuki - Fußtritt
2.  A: Jun zuki     V: Uchi Uke - Empi Uchi - Arm greifen und nach unten ziehen - Gyakuzuki
3. A: Sokuto Chudan   V: Sotoharai Uke - Gyakuzuki - runterziehen Wurf - Gyakuzuki
IV. Am Partner
- lockeres Randori
- Kombination von Techniken=> Ohyo Kumite:  Ipponme
Kader:
- Ura mawashi geri am stehnden Partner
- 1x eigene sinnvolle Kombination
- Freikampf (min 2x)  Auswahl des Prüfers
V. Kata
Pinan Shodan
Pinan Sandan
VI. Fallen
Fallschule vorwärts, seitwärts und rückwärts
VII. Wahlteil
Es kann gewählt werden zwischen Selbstverteidigung oder Bunkai
Die Techniken müssen vom Prüfling erklärt und gezeigt werden (2 x langsam , 2 x schnell )
- SV: ein Angriff - eine Abwehr - ein Konter
- Bunkai: eine Technik aus der Kata muss interpretiert und vorgeführt werden
VIII. Sonstiges
20 Liegestütze
VIIII. Theoretischer Teil / Prüfung
Wissen, wie die Techniken heißen (auch auf deutsch), ausgewählte Stände und Techniken der Kata